• DJK Betzdorf
    Sport und mehr!
  • DJK Betzdorf
    Sport und mehr!
  • DJK Betzdorf
    Sport und mehr!
  • DJK Betzdorf
    Sport und mehr!
  • DJK Betzdorf
    Sport und mehr!
  • DJK Betzdorf
    Sport und mehr!

Aktuelles rund um die DJK Betzdorf

Zum Auftakt von drei aufeinander folgenden Auswärtsspielen ging die Reise für die Betzdorfer Handballer am 09.04. nach Neustadt an der Wied. Das Hinspiel gegen die Sportfreunde wurde vor heimischer Kulisse mit 37:27 gewonnen.

Wie schon die Partie zuvor startete die DJK mit einem sicheren Angriffsspiel sehr gut in die Partie, sodass schnell ein 3:0 Tore Vorsprung erzielte wurde. Die Abwehrformation musste sich zunächst noch finden, weswegen die Gastgeber einfache Tore erzielten und somit beim Stand von 6:6 ausglichen.

Nachdem uns der April den vergangenen Samstag noch weiß färbte, stand am Sonntag, den 03.04. schon gleich das nächste Heimspiel der DJK Betzdorf auf dem Plan. Mit drei eindrucksvollen Siegen im Rücken, wollten sich die Handballer unbedingt für das Hinspiel in Bendorf revanchieren, in dem man sich deutlich geschlagen geben musste.
Diese Woche stand Trainer Cassens wieder der volle Kader zur Verfügung, sodass er aus dem Vollen schöpfen konnte. Im Vergleich zu den letzten Wochen, in denen seine Spieler verhalten in die Partien starteten, hieß die Zielsetzung von Cassens aufmerksam zu sein und die zahlreichen Zuschauer von der ersten Minute an zu begeistern.

Am vergangenen Samstag gab es gleich mehrere Gründe für die Herrenmannschaft des DJK zu feiern. Zum einen dürfen sich die beiden Jungspunde Daniel Greb und Mathis Weitz jetzt frisch gebackene Abiturienten nennen, zum anderen stand das nächste Heimspiel auf dem Plan. Bekanntlich bedeutet Handball auf dem Molzberg auch Handball-Fest. Wieder Mal hatten zahlreiche Zuschauer den Weg in die Halle gefunden und verfolgten an dem sonnigen Abend das Spiel der DJK gegen den SV Untermosel.

Wie schon bei der Flüchtlingskrise 2015 möchte die DJK den traumatisierten Menschen helfen. Auch diesmal bieten wir für das erste Jahr eine  kostenlose Mitgliedschaft im Verein an. Vielleicht hilft der gemeinsame Sport, das Trauma Krieg für einen Moment zu vergessen.

Unser Büro ist mittwochs von 16:30-18:30 geöffnet, selbstverständlich können Sie sich auch über unser Sportangebot hier auf unserer Homepage informieren.

Sportarten

Boule / Petanque

Freitagsfitness

Frauengymnastik

Handball

Kempo

Kinderturnen

Klettern

Kursangebote

Leichtathletik

Nordic Walking

Rhönrad

Fit-Mix

Schwimmen

Seniorensport

Aktive Senioren 50+

Tischtennis

Volleyball

Indiaca