News reader

Sport wird wieder möglich

DJK Betzdorf öffnet im Rahmen der Möglichkeiten

Karikatur Gerhard Mester

Liebe DJKlerinnen und DJKler in der DJK Betzdorf,

lange Zeit befand sich der Amateursport in Deutschland vor dem Hintergrund alarmierender Corona-Infektionszahlen auf Beschluss der Bundesregierung im Lockdown. Alle öffentlichen und privaten Sportanlagen blieben geschlossen. Nun endlich greifen die Coronaschutzmaßnahmen und der Sport kann sich langsam und mit der gegebenen Vorsicht wieder öffnen. Die Sporthallen und anderen Sportstätten öffnen stepp by stepp und auch an unserem DJK Vereinsheim darf wieder Boule gespielt werden. Der Vereinstreff am Mittwoch findet aber bis auf weiteres noch nicht statt.

Was letztendlich in der Region möglich ist und was die Vereine dürfen regelt immer die Coronabekämpfungsverordnung des Landes und der Kreisverwaltung bzw. der Träger der Sportstätte.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein sportliches Jahr, bleiben sie weiterhin achtsam, nehmen sie Rücksicht aufeinander und bleiben sie bitte gesund!

Bei Fragen zum Vereinssport in der DJK Betzdorf  nutzen Sie unser Kontaktformular auf der Homepage oder wenden Sie sich direkt an die zuständigen Ansprechpartner.

Der Vorstand der DJK Betzdorf e.V

Zurück