News reader

1. Aloysius Mester-Cup in Betzdorf

Am Samstag fand der erste Aloysius Mester Cup statt.

Zu Beginn würdigte u.a. Carlo Grifone (Boule-Abteilungsleiter) , Stadtbürgermeister Geldsetzer und DJK Bundesfachwart-Boule  Günther Both mit sehr persönlichen Worten den im November 2021 verstorbenen Aloysius. Unter den Gästen begrüßte der Abteilungsleiter den weit angereisten DJK-Diözesanvorsitzenden Bernd Butter.

Der Platz neben der Molzberghalle war von der Boule-Abteilung sorgfältig auf- und vorbereitet worden, sodass dieser, unterstützt von einem gut organisierten Catering-Team, für den Tag auf alles vorbereitet war.

Nervenkitzel pur; Auf und Ab am Rande der Boule Bahnen. Aus insgesamt 17 Vereinen lieferten sich die 34 gemeldeten Doubletten spannende Partien. Mit dabei, das Team des TV 1911 Griesborn e.V., welches die weiteste Fahrt des Tages bestritt. Die Boule-Abteilung freut sich darüber, dass auch Ruth (Ehefrau von Aloisius) gemeinsam mit Benni Mockenhaupt (unser Sponsor) mitspielte.

Gipfelnd in einem spannenden Finale, wurde in 5 Runden nach dem Schweizer System der Sieger gekürt.

Bei der letzten Aufnahme fing es auch noch kräftig an zu regnen, was allerdings die Spiellaune und den Spaß nicht verderben konnte.

Im Endspiel trafen nach dem 8-stündigem Turnier die Mannschaften des KBK Kleinmaischeid (Martin Kovacs & Christoph Witzmann) und der BCNKS Selscheid (Bernd Bieling und Christian Oberheide) aufeinander. Das Team aus Kleinmaischeid behielt im letzten Spiel des Tages die Oberhand und entschied den Tagessieg Finale für sich.

Alles in allem ein sehr gelungener Tag, der nach Wiederholung bedarf.

 

Zurück