1991 - Klaus-Gerd Eich setzt sich durch.